Dienstag, 11. Juni 2013

Upcycling-Dienstag (16)

Ganz langsam nimmt das "Werkeln" wieder Fahrt auf... das erste Projekt war ein Windlicht. Als "Unterbau" musste ein Plastikbecher von der Osternachtskerze herhalten....



Erst habe ich versucht, mit zwei Streifen Klebeband (Klebeseite nach außen) Aststückchen aus dem Garten meiner Eltern zu fixieren. Die Zweige hat meine Mutter aufgehoben "die haben so eine schöne rötliche Rinde - du kannst da bestimmt was mit machen" ;)
Das hat allerdings nur eine Weile funktioniert.... dann habe ich ein passendes Stückelchen roten Bast aus einer meiner vielen "Wuselkisten" rausgezogen, um den Becher gebunden und in den Zwischenraum von Bast und Becher die Zweige gesteckt. Zusätzlich werden sie aber auch ein bisschen durch den Klebestreifen gehalten....


Und so sieht das ganze dann "beleuchtet" aus....
 


Nina sammelt heute hier wieder eine Menge toller Upcycling-Projekte, und ich reihe mich (endlich) mal wieder ein :)
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Das ganze Arrangement ergibt ein schönes Licht! Sehr stimmungsvoll!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    so ein hübsches kleines Teil mit wirklich muckeligem Licht, echt schön.
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen