Mittwoch, 29. August 2012

Me-Made-Mittwoch (15)

Heute gibt es endlich wieder einen Me-made-Mittwoch :)
In etwas geänderter Fassung, gesammelt wird jetzt hier und auch nicht mehr von Catherine alleine. Vielen Dank an alle Helferinnen :)

Ich trage heute:



(Nicht wundern, mein Wohnzimmer sieht nicht plötzlich anders aus, ich bin bei meinen Eltern, und das im Hintergrund ist eine Wand meines "Kinderzimmers", bzw. der elterliche Garten)


Was:
Das Oberteil/ Bluse/ Tunika ist während Olympia entstanden, nach dem Schnitt aus der Burda 6/2012.

Schnitt:
Wie gesagt, der Schnitt ist aus der Burda 6/2012. Ich habe die Variante mit Dreiviertel-Ärmeln genäht, allerdings kürzer. Auch der Ausschnitt ist etwas anders, ich habe nur einen Haken mit Öse verwendet, der untere teil ist einfach zugenäht ;)

Stoff:
Der Stoff ist vom letzten Stoffmarkt in Bochum. Ein dünner Baumwollstoff mit beigen Punkten.

Selbstkritik:
Die Faltenlegung am Halsausschnitt ist nicht sehr ordentlich geworden, allein fürs Stecken davon war ich irgendwie zu doof: Ich hab immer die Nadeln IN der Falte gehabt und nicht wieder rausgekriegt, und schlussendlich ohne Stecknadeln genäht. Das sieht man, ich selber beim Tragen aber ja nicht, also halb so schlimm ;)

So, und nun schau ich mal bei den anderen vorbei ;)

Kommentare:

  1. Sehr schick! Der Stoff ist sehr schön und sie steht dir wunderbar. Noch ein Schnitt auf meine Liste wandert :)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. die bluse ist sehr hübsch geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die ist toll geworden, ich habe diesen Schnitt auch genäht, als Tunika ohne Ärmel, boh habe ich geflucht und sah sooo schwanger aus.
    Aber nach dem enger nähen war alles gut. Ist wirklich ein gemütlicher Schnitt. Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ist DIE schön, ich beneide dich um dein Können!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Nachdem ich jetzt die Hintergründe etwas besser kenne, steht Worms und der Drachenfelsen auf meiner "Visit"-Liste der Orte in Deutschland, die ich sehen möchte. Und davon gibt es so viele, da muss ich in kein Flugzeug steigen, oder 15 Stunden auf der Autobahn verbringen.

    Eine hübsche Tunika hast Du da gemacht. Da musste ich gleich an Zooey Dechanel denken, keine Ahnung warum. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen