Sonntag, 15. September 2013

Großprojekt (8) - fertig :)

Endlich muss ich ja auch mal mein abgeschlossenes "Großprojekt" präsentieren: meine erste Patchworkdecke.
Sie ist schon einige Monate fertig und hat ihren Platz auf meinem Sofa gefunden.... Für das Bild habe ich sie mal im Schlafzimmer ausgelegt, sonst wäre es etwas schwierig geworden, sie ganz auf Bild zu bekommen. Genäht und gequiltet komplett von Hand, nur die Rückseite (umgeschlagen auch als Rand) wurde mit der Maschine festgenäht. Sie gefällt mir sehr gut, und  das ganze hat so viel Spaß gemacht, dass ich die nächste Decke in Angriff nehmen will... allerdings habe ich auf Pinterest so viele Patchworkideen gesammelt, dass ich mich ersteeinmal für eine grobe Richtung entscheiden muss...

 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. das sieht ganz ganz toll aus! Muss ja unheimlich viel Arbeit gewesen asein..was sich aber gelohnt hat!!! Bewundere sowas..habs selber noch nicht gemacht!

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist sehr sehr schön geworden! Bewundernswert, wenn du sie von Hand gequiltet hast! Das war sicher eine Menge Arbeit!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich beeindruckend! Erst wenn man selber mal mit diesen Hexagons angefangen hat weiß man, wieviel Arbeit das wirklich ist. Mein Hexagon-Projekt ist ins Stocken geraten, weil sich einfach ständig andere Dinge vordrängeln ;-). Aber es eilt ja nicht. Ich quilte auch gerade mein erstes Teil per Hand. Aber "nur" einen Babyquilt.
    Du kannst stolz auf dich und deine Decke sein.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen