Mittwoch, 16. Januar 2013

Me-Made-Mittwoch (23)

So, heute habe ich mal wieder Zeit beim MMM mitzumachen. Die letzten Mittwoche (?) waren irgendwie total hektisch, aber heute geht es...
Heute trage ich mein allererstes Muster-Strickteil, welches in den ersten Januartagen vollendet wurde. Ich bin echt stolz da drauf. Und es hat meine Motivation fürs stricken neu entfacht :) Gerade bin ich zwar am UFO-Projekt, aber danach startet mit Sicherheit das nächste. Ideen und Modelle stehen schon in der Warteschleife ;)

 


Was: Stricktop mit U-Boot-Ausschnitt
Garn: Die Reste meines Frühlingsjäckchens. "Damals" habe ich mich ja kolossal mit der Garnmenge verrechnet, darum hat es hierfür noch locker gereicht. Und es sind noch immer zwei Knäul übrig, aber da hab ich auch schon eine Idee ;)
Anleitung: War auf der Packung des Garns :)

Fazit: Ich bin sehr zufrieden, bin jetzt richtig motiviert, auch andere Teile mit Muster zu stricken. ich habe nur etwas Hilfe meiner Mutter beim Aufnehmen der Maschen um die Armausschnitte gebraucht, damit es regelmäßig wurde.  Also keinerlei Hinderungsgrund für weitere Strickprojekte :)
 


Alle anderen MMM-Teilnehme/-rinnen mit ihren tollen Outfits sind wieder im MMM-Blog versammelt :)
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Wow. Das ist toll geworden - ich hab ja immer Respekt vor den Strickerinnen. An sowas trau ich mich nicht ran.
    lg Paula

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbares Strickteilchen hast Du gezaubert, toll!!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. ...das sieht so,so schön aus und steht dir ausgezeichnet ;o)!Die Schneeflöckchen habe ich aus einem gefalteten Kreis geschnitten ;o).Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ja,ich finde auch,das dir dein Strickwerk fantastisch steht!
    Ich würde das im Leben NIE so hinbekommen.

    Liebe Grüße,

    Line

    AntwortenLöschen
  5. Angezogen sieht's finde ich nochmal schöner aus! Einfach nur ganz toll! Und ich habe einen riesen Respekt vor der Strickleistung, die dahinter steht! Ich bleibe glaube ich lieber erstmal bei Mützen, Schals und Co.! :D Und bewundere erstmal noch ein Weilchen deine schönen richtigen "Kleidungs-Strickwerke"!
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen