Dienstag, 9. Oktober 2012

Upcycling-Dienstag (12)

Es ist wieder Dienstag... und das bedeutet, dass Nina wieder hier viele wundervolle Upcycling-Projekte sammelt.

Schon einige Zeit lagen diese Dinger auf meinem Tisch:



Die hängen immer hinten an Keilrahmen dran, mir ist aber immer noch nicht klar geworden, wozu die gut sein sollen... die fertigen Bilder halten jedenfalls auch ohne an der Wand ;) Jetzt könnte man die Dinger ja einfach wegwerfen.... man könnte aber auch was hübsches draus machen ;) Blöde Frage, was ich wohl gemacht habe...


Oben haben die Hölzchen zwar schon eine Schräge, der Winkel hat mir aber nicht zugesagt, also die Säge geschnappt und umgeändert.... vier Stück habe ich ganz gerade gesägt... alles mit ein bisschen Holzleim verklebt...


Alles bemalt, be-dekoriert ;) und mit einem Dach aus Verpackungskarton versehen....


Und das ganze bildet jetzt mit dem Tischtennis-Heißluftballon eine kleine Blumentopf-Landschaft :)
Man kann das ganze natürlich auch in zweidimensional und nützlich machen:
Die ersten Schritte wie oben, dann einen Werbegeschenk-Magneten mit der Gartenschere zerschnibbeln (das war so ein komischer, dünner und biegsamer Magnet) und hinten aufkleben, fertig:


Könnt ihr die kleinen Häuschen-Magnete am Kühlschrank-Wimmelbild sehen? ;)
 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Gott sind die Häuschen süüüüßßß geworden... du bringst mich wieder in Versuchung :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Magnete sind wirklich eine super Idee! Wobei mir die Pilze an deinem Kühlschrank auch sehr gut gefallen, die sehen so "giftig" aus ;-D

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Alles ist wundervoll geworden! Du hast so eine tolle kreative Ader! Bei mir wären die Hölzer verheizt worden! :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie schön!!! Das ist ja eine ganz wundervolle Idee... :-)
    Ich schmeiße diese Dinger sonst immer weg, weil sie mir hinten aus den Keilrahmen rausfallen. Aber das ist ja echt eine wunderbare Verwendung!! Danke dafür!
    Liebste Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Deine Häuser werden immer toller, jetzt schon dreidimensional. Die Landschaft mit Heißluftballon ist witzig.

    Lieb Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    da hab ich heute aber mal geschluckt, als ich Deine famosen Werkeleien mit den Dingsen vom Keilrahmen sah und mich erinnerte, wie oft die schon in den Müll gewandert sind. Asche auf mein Haupt! Also echt - ganz toll.
    Beste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Du & deine Häuser ............. eins wieder schöner als das andere ...... auf die Idee muss man äh Frau erstmal kommen das merk ich mir ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen